Eingeladen war ich zur 20 Jahr Feier als Hundefotograf.

Der Hundesalon "Vier Tatzen" in Wiedenbrügge feierte sein Jubiläum mit allerlei verschiedenen Ständen, Kaffee und Kuchen, gegrilltem, Livemusik und natürlich mit vielen verschiedenen Getränken.

Ich nahm also mein mobiles Studio und baute im Eingangsbereich mein Hintergrundsystem auf. An diesem Samstag waren es ja nur 32 schwüle Grad bei tollem Sonnenschein ;-) 

Bevor aber die ersten Besucher kamen, musste natürlich das Lichtsetup passen. Kamera einstellen und das Studiolicht an die Umgebung und auf den extra dafür neu gekauften Hintergrund ausrichten.

Und was eignet sich dafür besser als ein Hundemodel. 

Da kam "King Louis" ins Spiel. Ein super lieber und netter kleiner Kerl vom Hundelädchen in Isernhagen.

Anfangs war er gar nicht so begeistert, was man bei den Temperaturen natürlich verstehen konnte. Nach ein paar Leckerchen und liebevollen Überredungskünsten seines Frauchens, fing er auf einmal an

 vor der Kamera zu posen und hatte, so hoffe ich doch, richtig Freude an der "Knipserei" 

Ich konnte mein Licht und die Kamera einstellen und King Louis hatte ein paar extra Leckerlies mehr an diesem Tag.

Aber seht selbst an Hand der Bilder, die dabei entstanden sind.

Vielen Dank an Katrin und King Louis vom Hundelädchen in Isernhagen.